„Das apparat-Team ist klein und wendig genug, um coole Dinge zu tun. Einhundert Prozent hausgemacht waren beispielsweise zwei große Sendungen, eine nachts live aus der Charité, wo ich aus dem Präparate-Keller (Wanne voller Genitalien!) berichten durfte, und eine Show im großen Sendesaal des rbb mit tollen, forensisch-anatomischen Gästen. Der apparat ist wie eine Familie, in der es ziemlich viele interessante Geschwister gibt. Es ist (…), wie der Kölner mit gewollter Untertreibung sagt, ne joode Lade (ein guter Laden).“

Mark BeneckeKriminalbiologe und Buchautor

„Wir beobachten in letzter Zeit einen Trend in der Live-Kommunikation, der große Knalleffekt wird ergänzt durch cleveren Content. Dass die ‚apparatschiks‘ durch die jahrelange Radioarbeit über eine großartige Kartei an tollen Gästen und Gesprächsthemen verfügen, war uns klar. Dass wir dort auf ein Team treffen, das in der Lage ist, aus Querdenkerei ein durchdachtes redaktionelles Konzept zu stricken, macht den apparat zu unserem bevorzugten Contentpartner.“

Thomas BrunkDREINULL Agentur für Mediatainment

Organisation und Inhalte

Bei Live-Shows und Events sorgen wir für die Inhalte. Wir kümmern uns um das Gesamtkonzept, fragen Gäste und Experten an und schreiben Moderationsvorlagen und Interviews. Bei der Umsetzung achten wir besonders auf die kleinen Details, die den großen Unterschied machen.

Zu unseren bisherigen Events gehören eine Mitternachts-Show und Live-Sendung mit Mark Benecke aus dem medizinhistorischen Museum Berlin, die Reihe „Die Montagsleser“ mit Autorenlesungen und Live-Performances, die redaktionelle Zuarbeit für die „Audi Spark Nights“ mit Jörg Thadeusz, die große Benecke-Jubiläums-Show, das Grünkohlessen von Jan Böhmermann und Olli Schulz sowie Sarah Kuttners Schöne NerdNacht und viele mehr.

Aktuelle Events

Kuttners Schöne NerdNacht


am02. Juni 2017 im Frannz Club
zur Facebook-Seite

Unsere Kunden

Bildnachweis: Mark Benecke von Thorsten Fröhlich